Neu: Wurster-Areal Eislingen

veröffentlicht am 4. Mai 2020

  • Urheber: KTH Architekten BDA, Heilbronn

Auf dem früheren Firmengelände der Buntweberei Wurster in Eislingen an der Fils wird bis Herbst 2021 ein 7-stöckiger Hotelneubau entstehen. Investor ist die Wurster Areal Gesellschaft GmbH, ebenfalls aus Eislingen. Wir fertigen und montieren dafür sämtliche Fenster in Aluminium.

Neu: S10 Unterschleißheim

veröffentlicht am 1. Mai 2020

  • Copyright: wilkdesign.de

Mit nur 15 Minuten von München entfernt liegt der Business Campus München : Unterschleißheim in einer optimalen Infrastruktur. Das Bürogebäude S10 ergänzt ab Herbst 2021 mit 7 Etagen plus Tiefgarage das Platzangebot. Auftraggeber ist DV Plan GmbH aus Regensburg.

Neu: Rheingarten Konstanz

veröffentlicht am 29. April 2020

  • Bildrechte: OS Images

Der regionale Anbieter für Industrierohstoffe und Rohstoffe für die Baubranche Meichle & Mohr GmbH & Co. KG aus Immenstaad investiert in ein 7-stöckiges Bürogebäude. Die Fertigstellung ist für Sommer 2021 geplant. Architekt Braun + Müller aus Konstanz konzipierte das Projekt.

Neu: Bahnstadt Heidelberg

veröffentlicht am 18. April 2020

  • Bildrechte: E & S Real Estate GmbH

Das neue Stadtquartier "Bahnstadt" in Heidelberg wird im Frühjahr 2021 um ein modernes Gesundheitszentrum ergänzt. Der 5-stöckige Bau bildet dann einen attraktiven Mix aus Arzt- und Facharztpraxen. Ergänzend werden Dienstleistungen aus dem Gesundheitssektor zu finden sein. 

Neu: BF5b Postareal Freiburg

veröffentlicht am 12. März 2020

  • Bildrechte: photoreal

Ein 6-stöckiges Bürogebäude, genannt Milestone 5B, ergänzt die auf einem ehemaligen Postareal in Freiburg entstehende Businessmeile. Investor des neuen Stadtquartiers ist die Strabag Real Estate. Die Fertigstellung ist für Anfang 2021 geplant.

Bornitzstraße BT B, Berlin

veröffentlicht am 3. Februar 2020

  • Bildrechte: Quantum Projektgesellschaft GmbH

Das zweite Projekt, in das die Projektgesellschaft Bornitzstraße BF 1 und BF 2 GmbH & Co. KG aus Hamburg investiert, liegt ebenfalls im Berliner Stadtteil Lichtenberg. Mit der Hausnummer 49 + 51 entsteht ein 7-stöckiges Bürogebäude mit viel Transparenz und Moderne.

Bornitzstraße BT C, Berlin

veröffentlicht am 8. Januar 2020

  • Bildrechte: Quantum Projektgesellschaft GmbH

Die Projektgesellschaft Bornitzstraße BF 1 + BF 2 GmbH & Co. KG aus Hamburg investiert gleich an zwei Standorten in der Bornitzstraße in Berlin. Mit den Hausnummern 67 - 71 entsteht bis Herbst 2021 ein 7-stöckiges Bürogebäude mit insgesamt über 17.000 qm Nutzfläche.

KPE Dresden

veröffentlicht am 2. Dezember 2019

  • Bildrechte: Willen Associates Architekten

Die TLG Immobilien AG investiert in ein 5-stöckiges Gebäudeensemble in Dresden. Die KPE Projektentwicklung GmbH & Co. KG aus Wiesbaden entwickelte das Projekt und wurde seitens TLG Immobilien AG mit der Durchführung der Gesamtmaßnahme beauftragt.

Falch Blaubeuren

veröffentlicht am 4. November 2019

Das in Blaubeuren ansässige Unternehmen für Wasserstrahlgeräte falch investiert in eine neue Produktions- und Logistikhalle. Der 6-stöckige Bau soll im Sommer 2020 fertig gestellt werden. Unser Auftraggeber ist die
F. K. Systembau GmbH aus Münsingen.

H5 Erlangen

veröffentlicht am 2. September 2019

In der mittelfränkischen Universitätsstadt Erlangen wird im Sommer 2020 ein multifunktionales Gebäude fertiggestellt. Der 4-stöckige Bau erhält vertikale Alutafeln, die sich mit bodentiefen Glaselementen abwechseln. Bauherr ist die Röthelheimallee H5 GmbH & Co. KG aus Erlangen.