Neu: Balan 73 München

veröffentlicht am 3. Juni 2022

Auf dem ehemaligen Siemensgelände in München wird kräftig gebaut. Das "Balan 73, Haus 28" - ein gewerblich genutztes Gebäude mit Sonder-
nutzung und Tiefgarage - kann ab Sommer 2023 bezogen werden. Bauherr ist die ALLGEMEINE SÜDBODEN aus Grünwald.

Das 6-stöckige Gebäude wird mit drei Untergeschossen ausgeführt. Ab dem ersten Obergeschoss öffnet sich ein Innenbereich, der auch öffentlich genutzt werden kann. Die Plaza, die über eine großzügig dimensionierte Außentreppe das Gelände verbindet, kann als Rückzugsort genutzt werden.

Der Bauherr, die ALLGEMEINE SÜDBODEN Grundbesitz AG, ist seit 1998 mit der Entwicklung und Verwaltung von Immobilienprojekten beschäftigt.

Die Architekten Weickenmeier, Kunz + Partner Architekten Ingenieure GmbH aus München haben das Konzept entwickelt.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Aluminium Brandschutztüren
Bildhinweis: ALLGEMEINE SÜDBODEN Grundbesitz AG