Neu: Gymnasium München

veröffentlicht am 5. November 2021

Das Oskar-von-Miller- sowie das Maximiliansgymnasium in Münchens Stadtteil Schwabing werden umfassend saniert. Der Schulkomplex befindet sich in denkmalgeschützten Gebäuden aus dem frühen 20. Jahrhundert. Fertigstellung wird bis Sommer 2022 sein.

Die umfassenden Modernisierungs- und Umstrukturierungsmaßnahmen beinhalten die komplette Sanierung des Tragwerkes und Brandschutzes. Gleichzeitig wird die Heiztechnik erneuert und die Barrierefreiheit ausgebaut.

Mit einem Neubau wird das Ensemble an der nördlichen Gebäudeseite erweitert. Damit wird mehr Kapazität für Unterrichtsräume geschaffen. Gleichzeitig werden zwei Turnhallen in 17 Metern Tiefe unter den Pausenhof verlagert.

Die Fertigstellung ist für den Schuljahresbeginn 2022/2023 vorgesehen.

Bauherr ist die Landeshauptstadt München, Baureferat H 44 SKT.

Metallbau Wölz führt aus:

  • Stahl Fenster
  • Stahl Pfosten-Riegel-Fassade
Bildhinweis: BPA BRAUN ARCHITEKTEN