Fit for Job digital - auch dieses Mal mit Wölz

Herzlich Willkommen an unserem „Stand“

Wie schön, dass du zu uns gefunden hast.

Gerne zeigen wir dir, was bei uns so los ist und wie es für dich hier sein könnte. Wir sind derzeit 15 Jugendliche, die bei Wölz eine Ausbildung in folgenden Berufen machen:

 

Chat vom 15.03. - 18.03.

Wenn du am Chat teilnehmen willst, musst du zuvor Cookies setzen. Dann siehst du unten rechts ein blaues Kästchen. Drauf klicken und los geht`s…

(Solltest Du die Einwilligung für Cookies schon einmal auf unserer Seite abgelehnt haben, musst du im Browser sämtliche Cookies löschen und dann die Wölz-Webseite erneut aufrufen.)

Ausbildung zum Metallbauer (m/w/d)

Ich bin Massimo und ich bin im ersten Jahr zum Beruf  des Metallbauer. Hier bist du richtig, wenn du handwerklich geschickt bist und keine zwei linken Hände hast. Wenn du bei Mathe nicht nur „Bahnhof“ verstehst, kannst du hier voll durchstarten. Neben Bohren, Fräsen und Sägen wirst du im Grundkurs Metall das Feilen erlernen. Danach steht auch noch der überbetriebliche Schweißkurs auf dem Programm. Mach am Besten ein Praktikum und schaue dir den Beruf Metallbauer an. Wenn du kommst, erkläre ich dir gerne alles. Mich kennst du ja jetzt schon.

Deine Fragen kannst du am Telefon unter 09073-9594-10 besprechen, es meldet sich Daniela Wölz.
Oder chatte mit ihr unten rechts mit dem blauen Chat-Symbol zwischen 08.00 – 16.00 Uhr.

Wenn du am Sprachchat teilnehmen willst, musst du zuvor der Webseite erlauben, Cookies zu setzen. Solltest du die Einwilligung für Cookies auf der Wölz-Webseite schon einmal abgelehnt haben, musst du im Browser sämtliche Cookies zuerst löschen und dann die Wölz-Webseite erneut aufrufen.

Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d)

Als Technischer Systemplaner arbeitest du viel mit einer speziellen Zeichnungs-Software, dem CAD. Damit erstellst du die Pläne, nach denen in unserer Fertigung die Fenster und Türen gebaut werden. Von uns kommt also sozusagen die Bauanleitung. Ich bin Celina und die „Neue“ im technischen Büro. Natürlich kann man als Mädel bei uns auch jeden Beruf erlernen. Du brauchst lediglich etwas räumliches Vorstellungsvermögen und Spaß an Zahlen. Wenn du bei mir vorbeischaust, zeige ich dir gerne, was ich schon gelernt habe.

Fragen vor einem Praktikum stellst du am besten bei Daniela Wölz. Sie erreichst du unter 09073-9594-10. Oder sende eine Mail an ausbildung@woelz.de
Wenn du lieber chattest, schreibe ihr mit dem blauen Chat-Symbol unten rechts (zwischen 08.00 und 16.00 Uhr).

Wenn du am Sprachchat teilnehmen willst, musst du zuvor der Webseite erlauben, Cookies zu setzen. Solltest du die Einwilligung für Cookies auf der Wölz-Webseite schon einmal abgelehnt haben, musst du im Browser sämtliche Cookies zuerst löschen und dann die Wölz-Webseite erneut aufrufen.

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Ein Industriekaufmann kann sehr vielfältig nach der Ausbildung eingesetzt werden. Ich bin Bernd und ich habe vor einem Jahr meine Ausbildung hier beendet. Bei meinem Durchlauf in allen kaufmännischen Abteilungen bei Wölz konnte ich bereits erste Erfahrungen im Einkauf sammeln. Nach der Lehre wechselte ich zu meinen Kolleginnen und Kollegen in diese Abteilung. Alles was wir zum Bauen unserer Produkte benötigen, versuche ich am Markt wirtschaftlich und termingerecht einzukaufen. Schaue gerne bei uns vorbei und informiere dich vor Ort über den Beruf und wie Ausbildung bei uns so läuft. Mir hat die Zeit als Azubi hier super gefallen. Und die Events und Ausflüge sind der Hammer :-)

Du hast Fragen? Stelle sie gerne unter 09073-9594-10 (Daniela Wölz). Sie hilft dir weiter. Oder besuche sie im Chat mit dem blauen Chatsymbol unten rechts.

Wenn du am Sprachchat teilnehmen willst, musst du zuvor der Webseite erlauben, Cookies zu setzen. Solltest du die Einwilligung für Cookies auf der Wölz-Webseite schon einmal abgelehnt haben, musst du im Browser sämtliche Cookies zuerst löschen und dann die Wölz-Webseite erneut aufrufen.

Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement (m/w/d)

Ich bin das „Mäusle“ bei Wölz. Spaß beiseite, natürlich bin ich die Emma, aber mein Nachname (Mäusle) sorgt für manchen Schmunzler. Ich möchte euch den Beruf der Kauffrau für Büromanagement vorstellen. Den kannst du bei Wölz ebenfalls erlernen. Eine der Hauptaufgaben ist die Kommunikation per Brief, E-Mail und über das Telefon. Mit dieser Ausbildung hast du eine tolle Basis, denn diese Kenntnisse benötigt jedes Unternehmen. Vom Rechnungswesen über die Buchhaltung, Einkauf und den Empfang - du wirst nach Abschluss ein Organisations- und Kommunikationstalent sein. Komm doch vorbei und schau es dir an - hier macht es Spaß zu arbeiten.

Du hast Fragen: 09073-9594-10; Ausbilderin Daniela Wölz beantwortet sie dir von 08.00 – 16.00 Uhr. Oder du chattest mit ihr zu den gleichen Zeiten mit dem blauen Chat-Symbol unten rechts.

Wenn du am Sprachchat teilnehmen willst, musst du zuvor der Webseite erlauben, Cookies zu setzen. Solltest du die Einwilligung für Cookies auf der Wölz-Webseite schon einmal abgelehnt haben, musst du im Browser sämtliche Cookies zuerst löschen und dann die Wölz-Webseite erneut aufrufen.

Ausbildung bei Wölz – was macht den Unterschied

Lernen muss man glaube ich überall, aber es kann ja trotzdem mit Spaß verbunden sein. Wir Jungen bei Wölz treffen uns nicht nur privat, wir haben hier im Betrieb auch richtig was zu sagen: Zum Beispiel haben wir im vergangenen Oktober ein Insektenhotel komplett selbstständig umgesetzt. Auch für die Umwelt dürfen wir etwas tun. Willst du etwas von unserer Baumpflanzaktion lesen? Oder wie wir das Fußballstadion in Mönchengladbach besucht haben? Willst du das nächste Mal mit on Tour?